Our mission

The team at Dr. Süss’s group psychiatric practice wants to help patients get their lives back under control so that they can enjoy life.
We distinguish between the mind and the body, but consider both as a single entity. The biopsychosocial approach with which we consider every psychiatric illness means that we see people within their individual contexts: with their physical illnesses, their family- or partner-related stress situations, their character traits that give rise to interpersonal problems, their conflicts at the workplace, and their possible social isolation.

Fur us, this means that we arrange further examinations (e.g. an MRT scan of the skull) in consultation with the referring doctor if this is diagnostically and therapeutically helpful. In the case of conflicts with partners or difficult familial circumstances we can invite important attachment figures for discussions in order to have a dialogue. In consultation with patients, it is also possible to make contact with an employer or with the SUVA insurance company, because in most cases we consider keeping one’s job very important.

Dr. med. Sibylle Süss
Fachärztin FMH Psychiatrie und Psychotherapie
Fachärztin FMH Neurologie
FMH Alterspsychatrie und –psychotherapie
Klinische Geriatrie (Bayern)

Sprachen: DeutschEnglisch

Curriculum Vitae Dr. med. Sibylle Süss

Berufliche Tätigkeit

01/2019Eröffnung Psychiatrische Gemeinschaftspraxis Süss GmbH

01/2015 – 12/2018  Ärztliche Leitung Gruppenpraxen Oerlikon und Dietikon Clienia AG

01/2014 – 12/2015  Ärztliche Leitung Gruppenpraxis Oerlikon Clienia AG

04/2012 – 12/2013  Oberärztin / stv. Chefärztin Alterspsychiatrie Clienia Schlössli AG, Oetwil am See

12/2011 – 03/2012  Oberärztin / Chefärztin ad interim Alterspsychiatrie Clienia Schlössli AG, Oetwil am See

09/2009 – 12/2013  Oberärztin der Privatstation der Alterspsychiatrischen Abteilung der Clienia Schlössli AG, Oetwil am See

01/2008 – 09/2009  Oberärztin der Abteilung für Erstpsychosen und junge Erwachsene, Clienia Schlössli AG, Oetwil am See

06/1996 – 12/2007  Weiterbildung zur Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Fachärztin für Neurologie in der Psychiatrischen Universitätsklinik Erlangen-Nürnberg, Nervenklinik Bamberg, Nervenarztpraxis Bamberg, Bezirksklinikum Bayreuth (D)

Ausbildung

2017  CAS in Medical Management, Kalaidos Fachhochschule

2014  Zertifizierte medizinische Gutachterin Swiss Insurance Medicine (SIM)

2013 Zusatzbezeichnung Alterspsychiatrie und -psychotherapie FMH

2011 Zusatzbezeichnung Klinische Geriatrie (D)

2010 Zusatzbezeichnung Suchtmedizin (D)

2007 Facharztprüfung Neurologie FMH

2003 Facharztprüfung Psychiatrie und Psychotherapie FMH
Schwerpunkt Kognitive Verhaltenstherapie

1997 Promotion

1997 Approbation

1988 – 1996  Studium der Humanmedizin an den Hochschulen Berlin, Göttingen und Erlangen-Nürnberg (D)

Mitgliedschaften

Verbindung der Schweizer Ärzte (FMH)
Ärztegesellschaft des Kantons Zürich (AGZ)
Zürcher Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie (ZGPP)
Schweizerische Gesellschaft für Alterspsychiatrie und -psychotherapie (SGAP)
Schweizerische Gesellschaft für Angst und Depression (SGAD)
Schweizerische Neurologische Gesellschaft (SGN)
Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN)


Sprachen

Deutsch, Englisch

Katrin Keck
Fachspsychologin für Psychotherapie FSP

Sprachen: DeutschEnglisch

Curriculum Vitae Katrin Keck

Berufliche Tätigkeit

Seit 12/2019Klinische Psychologin, Psychiatrische Gemeinschaftspraxis Süss GmbH, Zürich

2012 – 2015Klinische Psychologin bei Clienia Schlössli, Praxis im Neurozentrum Bellevue, anschliessend Elternzeit

2007 – 2009Klinische Psychologin bei Clienia Schlössli, Psychiatriezentrum Wetzikon (PZW), anschliessend Elternzeit

2005 – 2007Klinische Psychologin in der Privatklinik Sanatorium Kilchberg (Tagesklinik Kilchberg und Ambulatorium Horgen)

2003 – 2005Psychologin beim Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München (Psychiatrisches Jahr im Rahmen der Ausbildung als Psychologische Psychotherapeutin anschliessend therapeutische und wissenschaftliche Tätigkeit)

2003 – 2004Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Institut für Therapieforschung (IFT), München

2001 – 2003Human Resources-Specialist bei CC CompuNet (vormals GE CompuNet), München

Ausbildung

2009Fachtitel Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

2008Verhaltenstherapeutin SGVT

2007Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (Regierung von Oberbayern)

2003 – 2006Ausbildung als Psychologische Psychotherapeutin, Vertiefungsgebiet Verhaltenstherapie, beim Institut für Therapieforschung, München

2001Hochschulgrad Diplom-Psychologin, Universität Osnabrück

Sprachen

Deutsch, Englisch

M.Sc. Hanne Verhagen
Psychologin

Sprachen: DeutschEnglisch

Curriculum Vitae M.Sc. Hanne Verhagen

Berufliche Tätigkeit

Seit 10/2020 Klinische Psychologin in der Gemeinschaftspraxis Süss GmbH, Oerlikon

2019 – 2020 Klinische Psychologin in der Privatklinik Aadorf, Aadorf

2018 – 2019 Postgraduierte Psychologin in der Privatklinik Aadorf, Aadorf

Seit 04/2017 Praxissekretärin in der Psychiatrischen Praxis für Kinder, Jugendliche, Paare und Familien, Dr. med. Dominique Simon, Oerlikon

2017 – 2018 Psychologiepraktikantin, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Rheinau

2013 – 2017 Sozialpsychiatrische Betreuerin, Betreutes Wohnen Effretikon (BWE), Effretikon

2013 – 2016 Sozialpädagogische Betreuerin, begleiteter Besuchstreff Winterthur, Winterthur

Ausbildung

Seit 09/2018 Weiterbildung in systemischer Psychotherapie, Institut für ökologisch-systemische Therapie, Zürich

2015 – 2017 Master of Science in Psychologie, Schwerpunkt klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie, Universität Zürich, Zürich

2011 – 2014 Bachelor of Science in Psychologie, Universität Zürich, Zürich

Therapieschwerpunkte

Depressionen, Essstörungen, Persönlichkeitsstörungen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Flämisch (Niederländisch)

Panagiota Amanatiadou
Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (Bayern)

Sprachen: DeutschGriechisch

Curriculum Vitae pract. Med. Panagiota Amanatiadou

Berufliche Tätigkeit

Seit 01/2019 Ärztliche Therapeutin Psychiatrische Gemeinschaftspraxis Süss GmbH, Zürich-Oerlikon

11/2015 – 12/2018 Ärztliche Therapeutin Clienia Gruppenpraxen AG, Dietikon

04/2013 – 07/2015 Fachärztliche Vertretung Klinik für Psychosomatische Medizin, Bad Grönenbach (D)

11/2010 – 10/2014 Selbstständige ärztliche Tätigkeit in Thessaloniki, Griechenland

05/2002 – 05/2009 Eigene Praxis als Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Freiburg (D)

01/1992 – 02/2000 Ausbildung zur Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in den Kliniken: Berolina Klinik Bad Oeynhausen, Moselhöhe-Klinik Bernkastel-Kues, Psychosomatische Klinik Bad Grönenbach (D)

Ausbildung

2000 Facharztprüfung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Bayern (D). Schwerpunkt: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

1996 Anerkennung der Zusatzbezeichnung Psychotherapie Bezirksärztekammer Trier (D)

01/1992 Approbation

1990 – 1991 Arzt im Praktikum

1982 – 1989 Studium für Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster (D)

1980 Abitur in Thessaloniki, Griechenland

Weiter- und Fortbildungen

2015 NET – Narrative Expositionstherapie, Therapie der posttraumatischen Belastungsstörung, Psychotraumatologie, Universität Konstanz (D)

2008 Imagery Rescripting – Imaginativ-kognitives Therapieverfahren zur Bewältigung traumatischer Erinnerungen, Prof. Mervin Smucker, Freiburg i. Br. (D)

2008 Körperorientierte Psychotherapie mit EMDR, Eli Weidenfeld, Stuttgart (D)

2006 Weiterbildung Energetische Psychotherapie (Energy Psychology) nach Dr. Fred Gallo, Grundkurs, Level I und II, Freiburg (D)

2006 – 2007 Weiterbildung in pränataler Psychologie und Psychotherapie bei Dr. Franz Renggli, Psychoanalytiker, Basel

2006 – 2008 Fortbildungsseminare in Konzentrative Bewegungstherapie (KBT), Bioenergetische Analyse, Europäische Schule für Biodynamische Psychologie, Energietrainer / Therapeutic Touch Practitioner in Stuttgart und München (D)

1999 Fortbildungsseminare Lindauer Psychotherapiewochen (D): Behandlungsstrategie bei Patienten mit Traumatisierungen, Dr. med. Luise Reddemann, Prof. Dr. med. Ulrich Sachse. Der dynamisch-behaviorale Ansatz und das EMDR in der Therapie von Traumapatienten, Ph. D. Francine Shapiro

1991 – 1993 Fortbildungsseminare in Klinischer Hypnose, Milton Erickson Gesellschaft, Bad-Salzuflen (D)

Therapieschwerpunkte

Traumafolgestörungen, Persönlichkeitsstörungen, somatoforme Erkrankungen

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie

Sprachen

Deutsch, Griechisch

M.Sc. Nele Zorn
Eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Sprachen: DeutschEnglisch

Curriculum Vitae Nele Zorn

Berufliche Tätigkeit

06/2020Klinische Psychologin, Psychiatrische Gemeinschaftspraxis Süss GmbH, Zürich

05/2019 – 05/2020Klinische Psychologin, Praxis für Allgemeinmedizin und Psychotherapie S. Tinschert, Burghaun

2019 – 04/2020Klinische Psychologin, Rehabilitationsfachklinik für Atemwegserkrankungen, Espan-Klinik, Bad Dürrheim

2018 – 2020Freiberufliche Forschungsassistentin, Institut für Technologiemanagement, Universität St. Gallen

2017 – 2019Klinische Psychologin, Rehabilitationsfachklinik für psychische und psychosomatische Erkrankungen, Luisenklinik Bad Dürrheim

2016 – 2017Klinische Psychologin, Akutklinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Luisenklinik Bad Dürrheim

2014 – 2015Wissenschaftliche Forschungsassistentin, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim

Ausbildung

01/2020Eidgenössische Anerkennung als Psychotherapeutin (CH)

05/2019Approbation als psychologische Psychotherapeutin (D)

2016 – 2019Ausbildung als psychologische Psychotherapeutin, Vertiefungsfach Verhaltenstherapie, Institut der Luisenklinik Bad Dürrheim, Universität Freiburg

2013 – 2016M. Sc. Psychologie, Universität Mannheim

2010 – 2013B. Sc. Psychologie, Universität Mannheim

Mitgliedschaften

Landespsychotherapeutenkammer Baden Württemberg

Sprachen

Deutsch, Englisch

Carlo Benech
Dipl. Ergotherapeut FH

Sprachen: DeutschFranzösischItalienisch

Curriculum Vitae Carlo Benech

Ausbildungen

2011 Führungsfachmann mit eidg. Fachausweis

1997 Dipl. Ergotherapeut FH

1988 KV-Lehre (Berufsmittelschule) mit Fähigkeitszeugnis

Weiterbildungen

2018 Basismodul Grundlagen Psychotraumatologie

2001 3-jährige Grundausbildung in Transaktionsanalyse

Diverse fachspezifische Weiterbildungen (COPM, MoHO, Handlungstheorie nach Blaser, DBT, Motivation Interviewing, ZRM)

Berufliche Erfahrungen

seit 2002 In Leitungsfunktion

seit 1997 Als Ergotherapeut in der Psychiatrie, Psychotherapie und Geriatrie

Sprachen

Deutsch, Französich (Muttersprache), Italienisch

Monica Krauchthaler
Cranio-Sacral-Therapeutin

Sprachen: Französisch EnglischDeutsch

Curriculum Vitae Monica Krauchthaler

Berufliche Tätigkeit

Seit 2014Cranio-Sacral-Therapeutin in eigener Praxis

Seit 2012Cranio-Sacral-Therapeutin Clienia Schlössli AG

2014 – 2019Pflegeverantwortliche In der Spitex

1994 – 2013Stationsleitung in verschiedenen Kliniken des Kantons Zürich

1978 – 1994Tätigkeit als Psychiatrische Pflegefachfrau

Ausbildung

2018TRE Methode, A. Herold, Zürich

2012 – 2014Cranio–Sacral-Therapie, Dasein Institut Winterthur

2009Akupunktur nach dem NADA-Protokoll, Clienia Schlössli AG

2005Körperarbeit in der Traumabegleitung, Johannes Benedict Schmidt

2005Phytotherapie, Clienia Schlössli AG

1995Stationsleiterkurs, WPI, Morschach

1990Einführung in die Gestalttherapie, Universität Genf

1987 – 1993Seminare in Familientherapie, Fritz Perls Akademie, Hückeswagen

1975 – 1978Ausbildung zur Psychiatrischen Pflegefachfrau, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich

Mitgliedschaften

Cranio-Suisse
EMR und ASCA

Sprachen

Französisch, Englisch, Deutsch

Antje Grajqevci-Lutze
Medizinische Praxisassistentin

Curriculum Vitae Antje Grajqevci-Lutze

Berufliche Tätigkeit

Seit 07/2019Medizinische Praxisassistentin
Psychiatrische Gemeinschaftspraxis Süss GmbH, Zürich

04/2018 – 07/2019Elternzeit

02/2008 – 04/2018Leitung Administration / Direktionsassistentin / Praxisassistentin
Clienia AG (Clienia Schlössli - Oetwil am See; Aufbau der Gruppenpraxen Clienia Winterthur, Clienia Oerlikon und Clienia Dietikon)

04/2006 – 09/2007Arzthelferin, Praxis Dr. med. B. Zahnert, Augenärztin, Freital/D

09/2003 – 02/2006Arzthelferin, Praxis Dr. med. E. Eiswirt, Frauenheilkunde, Braunschweig/D

Ausbildung

08/1999 – 08/2002Arzthelferin, entspricht Medizinische Praxisassistentin EFZ, Praxis Dr. med. J.-M. Frank, Innere Medizin, Salzgitter/D
Berufsschule Ludwig-Erhardt

Zazy, ca. 8 Jahre. Glücklicherweise entdeckt auf der Webseite von Frau Heidi Azali, die sich in ihrem Tierheim rührend um vernachlässigte Tiere kümmert. Zazy geht täglich in die Praxis (obwohl sie lieber ausschlafen würde) und pflegt mit viel Engagement das Wohlbefinden der Mitarbeiter wie auch der Patienten.

Flink, 8 Jahre, unterstützt seine Besitzerin Nele Zorn wie natürlich auch Zazy tatkräftig in der Praxis.